Ausbildung zum Tantra Yoga Trainer abgeschlossen

Ausbildung zum Tantra Yoga Trainer abgeschlossen

Hatha Yoga entstand aus dem Einfluss des Tantras heraus. Das Tantra bewirkte eine radikale Abkehr von den traditionellen Vorstellungen, dass ein Yogi, eine Yogini nur wirkliche Erleuchtung durch Abkehr allem Weltlichen erfahren kann. Wir alle kennen das Bild eines Yogis, der zurückgezogen und sehr asketisch lebt.

Im Tantra führt die Befreiung nicht über Entsagung des menschlichen Verlangens und der Entsagung, sondern durch sie hindurch. Tantra bietet einen integrativen Ansatz, bei dem wir alle Aspekte der inneren und äußeren Erfahrung nutzen, um bewusst zu erwachen und die göttliche Energie, die allmächtige, allwissende und allgegenwärtige schöpferische Urkraft des Universums zu erkennen. (Mark Stephens – Yoga unterrichten)

https://www.yoga-svaha.de/

Vom Liebhaber zum Weisen Mann – Der Weg des Mannes, ein Workshop für Frauen

Vom Liebhaber zum Weisen Mann – Der Weg des Mannes, ein Workshop für Frauen

Endlich ist er offizell mein neuer Workshop. Und er ist „besonders“, denn es ist mein erster  Workshop über Männer ausschließlich für Frauen. Die Erkärung dafür ist relativ einfach – nach all meinen Erfahrungen mit Einladungen für Männerkreise, Männeronline Talks, etc. wurde mir bewusst, dass es sehr viele Frauen gibt, die sehr an den Inhalten von meinen Männerworkshops interessiert sind. Dabei handelt es sich von Rückmeldungen mit allgemein positivem Zuspruch bis hin zu ganz konkreten Fragen über Männerthemen.

Also habe ich mein Lieblingsthema – die Heldenreise des Mannes“ etwas neu verpackt und biete es nun als Workshop bzw. Online Talk an. Für Fragen und Anmeldungen könnt ihr euch gerne direkt an mich wenden, entweder per Tel. 0162 9210 3117 oder Mail info@openmymind.eu. Ich freue mich!

Online Men Talk

Online Men Talk

Online Men Talk – Special im März – 4 Abende für 49,- €

Mann, wie geht es Dir nach so vielen Monaten mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit? Wie gehst Du, als Mann mit all den Veränderungen und Deinen Ängsten um? Bist Du in Bewegung, oder hast Du das Gefühl auf der Stelle zu treten? Wo stehst Du in Deinem Leben?

Es wird höchste Zeit wieder in Kontakt zu gehen. Ich lade Dich daher zu vier spannenden Abenden im März ein. Jeden Donnerstag ab dem 04.03., für 90 Minuten starte ich einen Online Talk. Mit maximal     8 Männern kannst Du Dich austauschen und Erfahrungen sammeln. Ich werde die Abende moderieren und Dich und alle Teilnehmer mit meinen Erfahrungen als Männer-Coach und Yogalehrer unterstützen.

Wöchentlich von 19.00 – 20.30 Uhr

Anmeldung per Mail an info@openmymind.eu

Die MIndestteilnehmerzahl beträgt 4 TN.

 

Männer Jahreskreis 2021 am Start

Männer Jahreskreis 2021 am Start

Endlich ist es soweit. Die Ausschreibung für den Jahreskreis 2021 ist online. Der Männerkreis richtet sich an alle Männer, ganz egal welchen Alters, die bereit sind, sich auf den Weg zu sich selbst zu machen. Wer Fragen hat, oder sich anmelden möchte, darf sich gerne bei mir melden. Hier der Link zur Homepage vom Yogasvaha in Ludwigshafen: https://www.yoga-svaha.de/events/m%C3%A4nner-jahreskreis/

https://www.yoga-svaha.de/events/m%C3%A4nner-jahreskreis/

Aufstellungen / Skulpturarbeit / Virginia Satir

Im Rahmen einer Weiterbildung hatte ich vom 08. bis 12. Juli die Möglichkeit, mich intensiv mit der Familienrekonstruktion und Skulpturarbeit nach Virigina Satir, sowie der Familienaufstellung nach Bert Hellinger auseinanderzusetzen.

Die Erfahrungen gerade mit der Familienrekonstruktion waren unglaublich intensiv und auch wenn ich schon die ein oder andere Aufstellung selbst erfahren habe, hat mich die Skulpturarbeit noch einmal auf eine sehr tiefe Art und Weise berührt.

Ziel der Rekonstruktion ist, frühere traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und sich im Nachhinein von hinderlichen Überlebenshaltungen aus der Kindheit zu befreien. Wie so oft geht es letztendlich zum einen, um das Verstehen, warum wir uns in bestimmten Situationen wie verhalten und zum anderen, um die Tranformation, damit wir unsere Verhaltensweisen an unser heutiges Sein anpassen können.

Ich kann aus Überzeugung sagen, dass jeder, der einmal die Möglichkeit hat an einer Familienrekonstruktion teilzunehmen, dies auch gerne nutzen kann. Denn selbst als Statist ist dies eine Wertvolle Erfahrung.

Wer mehr wissen möchte, dem kann ich das Buch „Die Satir-Methode“ von Virginia Satir ans Herz legen.